Office Job 4.0 – wie möchtest du arbeiten


Last-Minute-Kursteilnahme

Meistens sind bei internen Ausbildungen kurzfristig Plätze frei, da aus unterschiedlichen Gründen nicht alle ursprünglich angemeldeten Personen teilnehmen können. Anstatt sich darüber zu ärgern, solltest du dein internes Ausbildungsangebot besser nutzen und diese freien Plätze Freunden und Familienmitgliedern von Mitarbeitenden „last minute“ gratis oder für einen geringen Preis anbieten.   […]

Mehr erfahren

Post-Shop – nimm‘ deine Liebesbriefe mit ins Office!

Du hast abends zu Hause deine private Post erledigt und in deiner Aktenmappe oder Handtasche verstaut; und am nächsten Morgen ist dann doch meistens nicht mehr genügend Zeit, persönlich zur Poststelle oder zum Briefkasten zu gehen. Die wertvolle Mittagspause möchtest du ja schliesslich nicht in den Warteschlangen der Postämter verbringen. […]

Mehr erfahren

Warum einen Feel Good Manager einstellen?

Ein Plädoyer für den Traum und Zukunftsberuf der Digitalisierung, den Feel Good Manager! Wieso nicht jemanden anstellen, der hauptsächlich dafür verantwortlich ist, ein positives Betriebsklima zu schaffen und die Unternehmenskultur zu pflegen? Ein Feel Good Manager organisiert zum Beispiel Teamevents, setzt gesundheitsfördernde Maßnahmen um oder überrascht Mitarbeitende mit Aktionen, die […]

Mehr erfahren

Fresenius

Feel Good Manager/in mit Fresenius Zertifikat werden!

  Alle Informationen zum Feel Good Manager Fernkurs mit Fresenius Zertifikat gibt es hier: Feel Good Manager/in mit Option auf ein Fresenius Hochschule Zertifikat Kontakt: feelgood@office®, Carmen Fries, Aarhaldenstrasse 23, CH-3052 Zollikofen, Email: hello@feelgood-at-office.com, Tel DE: +49 157 5000 28 66, Tel CH: +41 79 944 22 50   Werden […]

Mehr erfahren

Analyse // Feelgood-Manager: vom Wohlfühl- zum Office Manager?

Joblift beleuchtet die Verbreitung und Entwicklung des Feelgood-Managements Hamburg / Berlin, 17. November 2016 – Als vor einigen Jahren die ersten Feelgood-Positionen geschaffen wurden, erregten diese viel Aufmerksamkeit. Doch handelt es sich hierbei wirklich um ein nachhaltiges Phänomen oder haben wir es nur mit einem Hype der Digitalszene zu tun? […]

Mehr erfahren